Mord im Kelterhaus

Das mörderische Vergnügen geht weiter...

Christof A. Niedermeier liest aus seinem neuen Krimi: "Tödliches Sushi"

Der dritte Fall rund um den jungen sympathischen Koch Jo Weidinger, der sein gemütliches Lokal in der Nähe der Loreley betreibt. Ein Japaner wird brutal ermordet. Am Vorabend war er noch bei Jo Weidinger im Restaurant. Als kurz darauf der nächste Mord passiert, nimmt der Koch auf eigene Faust die Ermittlungen auf. Seine Suche führt ihn bis nach Japan… Christof A. Niedermeier lebt und arbeitet in Frankfurt/Main und kennt die „dunklen Orte im Rheingau“ an denen seine Krimis spielen daher sehr gut.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte für dieses mörderische Vergnügen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Tatort: Im Kelterhaus, An der Eselshaut 32, 67435 Neustadt-Mußbach
Täter: Buchhandlung Quodlibet und Weinbiet Manufaktur eG
Tatzeit: 19.30 Uhr

Kartenreservierung: Weinbiet Manufaktur eG, Tel. 06321 67970 oder bei der Buchhandlung Quodlibet, Tel. 06321 88930
Eintritt: 9,50 € Vorverkauf und Abendkasse, inkl. 1 Glas Sekt

Zur ÜbersichtAuf Facebook teilen