Fest beim Neuen Wein 2020 - coronabedingte Anpassung

Seit über 40 Jahren feiern wir das mittlerweile längste Weinfest der Welt und öffnen traditionell während der Traubenlese unsere Kellertüren.

In diesem Jahr ist vieles anders. Wir möchten das Fest trotzdem gerne mit Ihnen feiern. Klar ist aber auch, dass coronabedingt viele Veränderungen des Konzeptes notwendig sind, um die Veranstaltung sicher für die Gesundheit aller durchzuführen. In diesem Jahr wird die Veranstaltung von Mittwoch bis Freitag erst um 17.00 Uhr und am Wochenende um 12.00 Uhr starten. Darüber hinaus dürfen lediglich 500 Personen gleichzeitig auf den Hof und es sind keine Vorreservierungen möglich. Auch die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden, wie das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung außerhalb des Sitzplatzes sowie das Einhalten der Abstandsregeln und der Niesetikette.

Auch wenn die Umsetzung unseres Hoffestes dieses Jahr nicht zu 100 % in unseren Händen lag, da wir die Regelungen der gültigen Landesverordnungen strikt beachten müssen, freuen wir uns jetzt umso mehr auf viele liebe Gäste und unseren Neuen Wein. Bis dahin und wir wünschen bereits jetzt: Zum Wohl!

Termin: 21. August - 25. Oktober 2020
Uhrzeit: Mittwoch - Freitag von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr
                Samstag & Sonntag von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Ort: Kelterhaus der Weinbiet Manufaktur, An der Eselshaut 32, 67435 Neustadt-Mußbach
Eingang zentral über den nördlichen Eingang (beim Rathaus, grünes Tor rechts neben der Winzerstube)

 

Für eine schnelle Abwicklung beim Einlass: Gästeregistrierung ausdrucken, ausfüllen und mitbringen!

 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen im Überblick!

Zur ÜbersichtAuf Facebook teilen